• slide1.jpg
  • slide2.jpg

Ausflug mit der Slalomtruppe auf die Kartrundstrecke

Herrlichstes Kartfahrwetter aber kein Trainingsplatz!

Was nun?

Also packten wir 2 Karts auf einen Anhänger und besuchten die Kollegen der Kartrundstrecke in Belleben Sachsen Anhalt.

Unsere Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus.

Nach einer kurzen Einweisung konnten sich die Kinder einen Überblick über die Regeln und Strecke verschaffen.

Nach den ersten zaghaften Runden, testeten sie die Karts aus.

In den Pausen konnten sie mit erfahrenen Fahrern fachsimpeln.

Nach anstrengenden 8 Stunden konnten wir die Kinder und Karts wieder gesund, geschafft und heil zurück bringen.

Es war ein wirklich toller Ausflug zum Erfahrungen sammeln.

   

   

 

Glühwürmchen Slalom war riesen Erfolg

Der Motor-Club-Ambergau e.V im ADAC überraschte in diesem Jahr die Kartkinder schon im September mit einem Glühwürmchen Slalom.

Kurzzeitig sah es danach aus, dass wir unsere Trainingssaison am 19.09.20 beenden müssten.

Die Fläche der Biogasanlage wurde nämlich wieder mit Mais gefüllt.

Als Anlass nahmen wir eine Danksagung an die Betreiber der Bioenergie Ambergau GmbH.

Kurzfristig organisierten wir ein Mitbringbuffet . Nachdem sich alle gestärkt hatten, wurde der Trainingsparcours  mit Taschenlampen beleuchtet. 

3 Stunden konnten Groß und Klein den beleuchteten Kurs befahren. Natürlich macht das im Dunkeln besonders Spass.

Ein schönes Saisonende für die Kartgruppe und die Betreiber der Biogasanlage nach einem schwierigen Jahr.

   

 

Kart Turnier Peine - 05.05.2019

Kart Turnier Peine

 

Am 5.5.19 fand das erste Rennen zur Welfenpokalwertung in Peine statt.

In dieser Saison wird der MCA von 4 Fahrern vertreten.

Max Petersen, Lennox Peteren, Tim Busekrus und Leon Buhmann. (von links)

Für das erste Rennen und viel Aufregung präsentierten sich unsere Fahrer mit einem Sieg und Plätzen im Mittelfeld.

Prima, Herzlichen Glückwunsch es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Ferienpass Aktion 2019

Ferienpass Aktion 2019

Der Motor-Club-Ambergau richtete am 10.08.2019 erstmals

für die Stadt Seesen eine Ferienpass Aktion für Kinder aus.

Bei sehr schönem Wetter nahmen 17 Kinder teil.

Nach einer ausführlichen Erklärung um die technischen Details

und das richtige Verhalten im Kart, konnten die 7 bis 12 jährigen

sich zum ersten mal auf der Strecke bewegen.

Es wurden 3 verschiedene Parcours mit mehreren Aufgaben

auf dem Parkplatz der Firma Toyoda Gosei Meteor in Bockenem aufgebaut.

Nachdem jedes Kind einmal gefahren war, teilten die Trainer die Kinder

in Gruppen auf. Dann hieß es etwas mehr Gas geben und die Kinder

an die höheren Geschwindigkeiten heranführen.

Die Eltern verteilten sich an der Strecke und schauten ihnen begeistert zu.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde ein kleines Turnier gefahren

und die Kinder konnten zeigen, was sie vorher auf der Strecke gelernt

hatten.

Bei der anschließenden Siegerehrung bekamen die Kleinen „Motorsportler“

Urkunden und die ersten 3 Plätze Pokale überreicht.

Es gab viele strahlende Kinderaugen und freudige Eltern.

Dies war bereits die zweite Ferienpass Aktion für den MCA in diesem Jahr.

Die erste wurde am 05.07.2019 für die Stadt Bockenem

ebenfalls im Ferienprogramm ausgerichtet.

Einen Herzlichen Dank geht an Herrn Maas von der

Stadtjugendpflege Seesen, sowie an die Firma Toyoda Gosei Meteor

und den Trainern und Helfern des MCA Bockenem für die Unterstützung.

Wer Interesse an einem Probetraining hat, kann sich gerne unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Bericht zur Nikolausfeier 2017

Am Freitag, 08. Dezember 2017 fand der Nikolausabend des MCA Bockenem e.V. statt. Der Einladung in das Hotel Wirtshaus Sauer in Bockenem folgten 23 Personen. Gegen 19 Uhr begrüßte die 1. Vorsitzende, Susanne Gaborsch die Anwesenden und wünschte einen schönen Abend.

Nach dem Essen der Suppe, freuten sich alle auf Entenbrust mit Rotkohl. Es wurden die Soße und der Rotkohl aufgetragen. Die Entenbrust bekam jeder auf einem Teller serviert. Bei dem Anblick kam schon einiger Unmut auf. Nicht die Größe der Portion, sondern die Konsistenz  gab Anlass zum Ärger. Kurz gesagt, zäh und latschig, ohne weitere Kommentare. Die Küche entschuldigte sich mit 2 Kugeln Vanille-Eis mit Himbeeren.

Dann begann der gemütliche Teil des Abends. Die erste Runde, spendiert aus der Vereinskasse, wurde durch einen Trinkspruch von Hanjo Martini eingeläutet.  Traditionell packte Werner Räke seinen Ständer aus, um dann mit seiner Gitarre die Gesellschaft beim Singen von alten und neuen Weihnachtsliedern zu begleiten. Spätestens bei der „Weihnachtsbäckerei“ stimmten alle mit ein. Zwischendurch wurde munter kommuniziert und Anekdoten von Hanjo zum Besten gegeben. Wie jedes Jahr wurde eine weihnachtliche Geschichte von der  1. Vorsitzenden vorgelesen. Aber auch Hanjo Martini hatte wieder einige Geschichten vorbereitet. Auf allgemeinen Wunsch vieler Anwesenden las er auch noch einmal die Geschichte vom „Männerkaufhaus“ vor, die doch noch nicht alle kannten.

Gegen 23:30 Uhr verließen die letzten MCA-ler die Gaststätte. Abschließend kann man sagen, dass es ein gelungener, spaßiger Nikolausabend war. Ein Dank gilt daher Jens Niepel für die Organisation.v

Saisonabschluss Kart Gruppe

Die MCA Kart Gruppe verabschiedet sich in die Winterpause

mit einem Glühwürmchen Slalom.

Groß und Klein hatten riesigen Spaß. Es wurde gefahren, bis der Tank leer war.  

Bei Kaffee Tee und gegrillten Würstchen war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Wir freuen uns schon auf die Saison 2020!

Glühwürmchen Slalom

Braunkohlwanderung 2018

Am 25. Februar 2018 fand die alljährliche Braunkohlwanderung des MCA Bockenem e.V. im ADAC statt.

Aus der Presse

Kartgruppe startet wieder mit dem Training

 

Interessierte Kinder und Jugendliche

 

können jederzeit einsteigen

Kartgruppe startet wieder mit dem Training

 

Bockenem. Das Training der Kartgruppe des MCA Bockenem im ADAC hat wieder begonnen. In der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr findet dieses auf dem Parkplatz der Firma Toyoda Gosei Meteor in der Karl-Heinz-Bädje-Straße statt. „Wir sind dankbar, dass uns die Firma den Platz zur Verfügung stellt und somit zur Förderung der Jugendarbeit beiträgt“, heißt es aus der Gruppe.

 

Voraussetzungen:

 

Acht Jahre und 1,40 Meter Körpergröße

 

Die Leiterin der Kartgruppe, Sarah Pietsch und ihr Trainerteam, freuen sich auf interessierte Neueinsteiger. Die Voraussetzungen dafür sind ein Mindestalter von acht Jahren und eine Körpergröße ab 1,40 Meter. Beim Training werden die Technik des Karts, Verhaltensregeln und Regeln der Sportart Kartslalom erklärt. Das praktische Fahren und der Spaß kommen natürlich auch nicht zu kurz.

 

Wer Interesse hat, kann sich telefonisch bei Holger Wenzel (Trainer Motorsport) unter der Telefonnummer 0172-6368468 melden. Die Trainings finden sonnabends statt, allerdings nicht jede Woche. Eine Absprache ist daher notwendig. Mitzubringen ist Kleidung, die Arme und Beine vollständig bedeckt, geschlossenes und festes Schuhwerk, etwas zu trinken und die Eltern, deren Zustimmung benötigt wird.

Der notwendige Helm und Handschuhe werden vom Verein gestellt. Die Eltern sind eingeladen, den Motorsport mit ihrem Kind zu erleben. Die Kosten sind erschwinglich. Der MCA Bockenem erhebt einen Mitgliedsbeitrag von 20 Euro pro Jahr.

 

Quelle: Seesener Beobachter 13.05.2019

MCA präsentierte sich beim

Verkehrssicherungstag in Seesen/Engelade

 

Am Sonntag präsentierte sich der Motor-Club-Ambergau im ADAC

bei dem Verkehrssicherungstag in Seesen/Engelade.

An unserem Stand, konnten sich Jung und Alt über den Kartsport

informieren.

Bei 30 Grad und herrlichstem Sonnenschein besuchten

viele Familien die Veranstaltung.

Die Kinder haben sich begeistert in das mitgebrachte Kart gesetzt

und die Eltern konnten sich über den Verein, den Sport und

die Trainingsmöglichkeiten informieren.

Besonders interessierte Kinder und Eltern wurden zum Schnuppertraining

und zur Ferienpassaktion eingeladen.

03.+04. ADAC/MCA Clubsport Slalom 2019

"Ambergau Slalom"

 

Liebe Sportfahrer und Freunde des Motorsports!

 

Wir bedanken uns für eure Teilnahme und freuen uns auf ein Wiedersehn im nächsten Jahr.

Ihr findet hier alle Ergebnisse nochmal zum nachlesen.

Euer MCA Team

Ferienpassaktion 2020 unter erschwerten Bedingungen

Am 22.08.2020 richtete der Motor-Club-Ambergau e.V. im ADAC ein Schnuppertraining für den Ferienpass der Stadt Seesen aus.

Der MCA hat 10 interessierte Kinder eingeladen.

Spontanes Treffen der Kartgruppen MCA Bockenem und MSC Celle

Am 20.06.20 trafen sich die Kartfahrer des MCA und des MSC spontan zum Spaß haben, Kartfahren und Informationsaustausch.

Nach der Corona bedingten Zwangspause freuten sich die Kinder und Jugendlichen riesig ihr geliebtes Hobby wieder ausüben zu können und ihre Freunde wiederzusehen.

   

Nächste Termine  

2 Nov
Clubabend
Datum 02.11.2021
4 Dez
Nikolaus abend
04.12.2021
   
Facebook Image
   
© Motor-Club-Ambergau e.V.